Liebstöckel gerebelt

Liebstöckel gerebelt

Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.

3,48 €

11,60 € / 100 g
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Beschreibung:

Von dem stattlichen Doldenblütler, der bis zu 2 m hoch wächst, werden die Blätter, Stängel und Wurzeln zum Würzen verwendet. Frischer Liebstöckel schmeckt kräftig würzig („nach Maggi") und erinnert an Sellerie. Getrocknet ist er deutlich milder im Aroma. In Deutschland wurde Liebstöckel bereits im frühen Mittelalter in Klostergärten angebaut. Heute ist er auch unter dem Namen ,,Maggikraut" bekannt. 

 

Verwendung: 

Fleisch, Suppen, Eintöpfe, Wurzelgemüse, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Salate, Eierspeisen, Quark, Frischkäse.

 

Würzige Harmonie:

Dill, Oregano, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebel, Schnittlauch.